Grünau

Grüenau ist einer der grössten Quartiere in Wattwil. Das Quartier begann sich Ende der 1950er-Jahre zu entwickeln.

Die Tatsache, dass dieser Teil von Wattwil bis in die 1950er-Jahre völlig unbebaut war, bot die Möglichkeit für ein neues Quartier, welches von Grund auf neu geplant werden konnte.

Somit entstand Grüenau, ein Stadtteil für Wohngebäude, in dem man alles von einem kleinen 2-stöckigem Einfamilienhaus mit einem grossen privaten Garten bis hin zu einem Hochhaus mit ganz wenig Grünfläche sehen kann.

 1957   1960   1966   1972   1990   2021 
Bis in die 1950er Jahre war Grüenau relativ unbebaut.

Ein grosses flaches Areal in der Nähe des Stadtzentrums, war bereit für eine Entwicklung.

Ende der 1950er Jahre konnte man sehen, wie die ersten beiden Gebäude im nördlichen Teil von Grüenau gebaut wurden. In den 1960er Jahren war fast der gesamte Freiraum im nördlichen und zentralen Teil des Bezirks mit verschiedenen Wohntypologien gefüllt.

Der südliche Teil hat die grösste Veränderung in den 1970er Jahren erlebt, als die Kirche und das Versammlungshaus gebaut wurden.

Situation, Schwarzplan, Masse-Raum

Situation, Schwarzplan, Masse-Raum (Zoom-In)

Grüenau wurde meist mit Wohngebäuden überbaut, da das offensichtliche Ziel der Stadtplaner darin bestand, einen familienfreundlichen Stadtteil zu schaffen.

Als der Bezirk wuchs, ist der Bedarf an Schulen entstanden. 2 Kindergärten und 3 Schulen wurden gebaut.

Am Rande des Quartiers können wir das Gemeindehaus und die Kirche sehen.

Im nördlichen Teil von Grünau ist eine grosse Anzahl von Wohntypologien entstanden. Zum Flussufer stehen zwei 4-stöckiges Mehrfamilienhäuser und zwei 9-stöckige Hochhäuser.

Auf der anderen Strassenseite blicken kleine Einfamilienhäuser direkt auf die Hochhäuser.

Gegenüber den Mehrfamilienhäusern stehen Doppeleinfamilienhäuser und Reihenhäuser.

Diese Art von Kontrast ist nicht oft zu sehen, wenn auf so kleiner Fläche so unterschiedliche Gebäude stehen. Jedoch macht dieser Kontrast Grüenau aus.

Wege und Einfahrten, Einfahrten, Wege

Fassade Einfamilienhaus

Fassade Reiheneinfamilienhaus

Fassade Doppeleinfamilienhaus

Fassade Mehrfamilienhaus

Fassade Hochhaus